22-Jähriger schießt mit Schreckschusspistole

Lesedauer: 1 Min
 Symbolbild
Symbolbild (Foto: Tom Baker/Colourbox)
Schwäbische Zeitung

Ein 22-Jähriger hat am Silvesterabend gegen 17.45 Uhr auf dem Parkplatz der Sporthalle beim Schulzentrum mit einer Schreckschusspistole mehrere Schüsse abgegeben. Wie die Polizei mitteilt, ist der junge Mann zwar im Besitz eines kleinen Waffenscheins, der berechtige ihn aber nicht zum willkürlichen Abfeuern seiner Schreckschusswaffe. Der Mann muss sich nun wegen eines Verstoßes gegen das Waffengesetz verantworten.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen