Sandro Kaibach über seine Motorsport-Saison 2021

Sandro Kaibach über seine Motorsport-Saison 2021
Dieser Inhalt steht nur unseren Abonnenten zur Verfügung
Hiermit erhalten Sie Zugriff zu unseren Premiuminhalten.
Sandro Kaibach über seine Motorsport-Saison 2021 (Foto: WeLocal / WeLocal Import)
Regio TV

Sandro Kaibach aus Bad Waldsee tritt wieder im deutschen Porsche Carrera Cup an, eine der populärsten Markenpokal-Rennserien der Welt.

Sandro Kaibach aus Bad Waldsee tritt wieder im deutschen Porsche Carrera Cup an, eine der populärsten Markenpokal-Rennserien der Welt. Unter anderem sind die DTM-Champions René Rast und Mike Rockenfeller dort angetreten. Für die Saison 2020 hat sich der 23-jährige gegen einen Start entschieden, Corona war dabei mit entscheidend. Stattdessen lag der Fokus auf der Vorbereitung für 2021. An diesem Wochenende findet in Monza, Italien bereits das vierte von acht Rennwochenenden statt. Der sechste Platz im zweiten Rennen beim Saisonauftakt in Belgien war sein bisheriges Saisonhighlight. Wie die Saison bisher verlaufen ist und was er sich für die kommenden Rennen erwartet hat er uns im Interview verraten.

Meist gelesen in der Umgebung

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.