Zweitklässler pressen ihren eigenen Apfelsaft

Lesedauer: 1 Min

 Die Kinder hatten bei ihrem Ausflug nach Osterhofen viel Spaß.
Die Kinder hatten bei ihrem Ausflug nach Osterhofen viel Spaß. (Foto: Eugen-Bolz-Schule)
Schwäbische Zeitung

Bei bestem Wetter ist die Klasse 2a mit ihrem Klassenlehrer Hartmut Groß nach Osterhofen gewandert, um ein Apfelprojekt durchzuführen, teilt die Eugen-Bolz-Schule mit. Zuerst wurden die Äpfel aufgelesen und anschließend weiterverarbeitet. Es wurden Apfelsaft, Apfelmus und getrocknete Apfelringe eigenhändig hergestellt. Die im Holzofen gebackenen Apfeldinnete bildeten den kulinarischen Abschluss des erlebnisreichen Tags.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen