Zwei Leichtverletzte nach Verkehrsunfall

Lesedauer: 1 Min
 Zwei Leichtverletzte nach Verkehrsunfall in Reute-Gaisbeuren.
Zwei Leichtverletzte nach Verkehrsunfall in Reute-Gaisbeuren. (Foto: Friso Gentsch/dpa)
Schwäbische Zeitung

Zwei Leichtverletzte und ein Gesamtsachschaden von rund 12 000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstag gegen 17.15 Uhr an der Einmündung Elisabeth-Achler-Straße/St. Matthäus in Bad Waldsee ereignet hat. Eine 73-jährige Renault-Fahrerin befuhr laut Polizei die Elisabeth-Achler-Straße in Richtung Ortsmitte Reute. An der Einmündung St. Matthäus bog sie nach links ab und übersah hierbei einen entgegenkommenden 35-jährigen VW-Fahrer. Die 73-Jährige sowie der Autofahrer kamen mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus,

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen