Zeugen zu Unfallflucht gesucht

Lesedauer: 2 Min
 Die Polizei bittet um Zeugenhinweise für einen Vorfall, der am Freitagnacht zwischen Haisterkirch und Bad Waldsee passiert ist.
Die Polizei bittet um Zeugenhinweise für einen Vorfall, der am Freitagnacht zwischen Haisterkirch und Bad Waldsee passiert ist. (Foto: Friso Gentsch)
Schwäbische Zeitung

Ein Unfallflüchtiger wird vom Polizeirevier Weingarten gesucht. Nach derzeitigem Ermittlungsstand ist ein 24-Jähriger am Freitag um 22.30 Uhr mit seinem Seat die Landstraße von Haisterkirch in Richtung Bad Waldsee gefahren. Um einen Frontalzusammenstoß zu verhindern, musste er in einer Linkskurve einem entgegenkommenden, auf seiner Straßenseite fahrenden Auto ausweichen.

Dabei kam er in den Grünstreifen. Der 24-jährige überfuhr einen Begrenzungspfosten. Des Weiteren touchierte ein Verkehrsschild, wie es seitens der Polizei heißt. Der entgegenkommende Fahrer hielt nicht an und flüchtete. Insgesamt entstand bei dem Unfall ein Schaden in Höhe von rund 5000 Euro. Zeugen des Verkehrsunfalles oder Personen, die Hinweise auf einen entsprechenden Wagen geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Weingarten, Telefon 0751 / 803 6666, in Verbindung zu setzen.

Meist gelesen in der Umgebung

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen