„Zeitreise“ zeigt Werke von Richard W. Allgaier im Musuem im Kornhaus

Lesedauer: 1 Min
 Richard W. Allgaier feiert heuer seinen 70. Geburtstag.
Richard W. Allgaier feiert heuer seinen 70. Geburtstag. (Foto: Richard W. Allgaier)
Schwäbische Zeitung

Mit einer Werkschau ehrt der Museums- und Heimatverein den Waldseer Maler und Bildhauer Richard W. Allgaier anlässlich seines 70. Geburtstags. Der Künstler zeigt vom 5. Mai bis 7. Juli in der Pfeilerhalle im Museum im Kornhaus einen Querschnitt seines bisherigen Schaffens. Unter anderem werden Zeichnungen aus seinen Reisetagebüchern sowie neue Holzskulpturen und naturverbundene Malerei auf Stoffbahnen gezeigt. Die Eröffnung am Sonntag, 5. Mai um 11 Uhr wird musikalisch begleitet von einem Derwischtanz mit Abdul Shakur. Die Einführung hält Barbara Renftle von der Stiftung Pro Arte, Biberach. Das Museum ist geöffnet jeweils Freitag bis Sonntag von 13.30 bis 17.30; am Samstag, 11. Mai ist wegen „Lauffieber“ geschlossen. Foto: Richard W. Allgaier

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen