Wohnmobil und Lastwagen streifen sich

Lesedauer: 1 Min
Schwäbische Zeitung

Auf der Landstraße 300 zwischen Haidgau und Haisterkirch haben sich am Freitagnachmittag gegen 16 Uhr ein Lastwagen und ein Hymer-Wohnmobil gestreift. Das teilte die Polizei mit. Der bislang unbekannte Fahrer des Lastwagens war mit seinem Gefährt von Haidgau kommend in Richtung Haisterkirch unterwegs. Der Wohnmobilfahrer fuhr mit seinem Hymer in die entgegengesetzte Richtung. Als die Fahrzeuge auf gleicher Höhe waren, berührten sich die Außenspiegel. Verkehrsteilnehmer, die den Streifvorgang beobachten konnten, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Leutkirch, Telefon 07561 84880, zu melden.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen