Volleyball-Regionalliga: TG Bad Waldsee steht vor Pflichtsieg

 Sowohl die Männer als auch die Frauen der TG Bad Waldsee sind am Samstag im Einsatz.
Sowohl die Männer als auch die Frauen der TG Bad Waldsee sind am Samstag im Einsatz. (Foto: Thorsten Kern)
fv

Auf dem Papier haben die Männer der TG Bad Waldsee am kommenden Wochenende die leichteste Aufgabe der Volleyball-Regionalliga. Samstag um 16.30 Uhr gastiert die TG nämlich beim Tabellenletzten SV Fellbach II: Für die Bad Waldseer ist es die Chance auf einen Pflichtsieg, und damit möglicherweise auch auf eine Vergrößerung des Abstandes zur Abstiegszone.

Bad Waldsee ist aber gewarnt. In Fellbach taten sich die TG-Teams häufig schwer, dazu steht die Mannschaft von Trainerin Evi Müllerschön selbst auch nur bei elf Punkten aus elf Spielen. Konzentration und Konstanz sind wichtig, um die Partie in der Sporthalle Gäuäcker für sich zu entscheiden.

Standortbestimmung für Bad Waldseer Frauen

In der Oberliga der Frauen tritt Bad Waldsee am Samstag um 20 Uhr in Biberach gegen die dortige TG an. Für das mittlerweile trainerlose Bad Waldseer Team ist es eine richtungsweisende Standortbestimmung.

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Kommentare werden geladen

Persönliche Vorschläge für Sie