Unsere neuen Fünfer sind da!

 Einschulung in der Mensa der Eugen-Bolz-Schule.
Einschulung in der Mensa der Eugen-Bolz-Schule. (Foto: Maike Hirmke)
Externer Leser-Inhalt

Die hier veröffentlichten Artikel wurden von Vereinen und Veranstaltern, Kirchengemeinden und Initiativen, Schulen und Kindergärten verfasst. Die Artikel wurden von unserer Redaktion geprüft und freigegeben. Für die Richtigkeit aller Angaben übernimmt schwäbische.de keine Gewähr.

Ein aufregender Tag an der EBS fand am Dienstag, 13. September, statt: Unsere neuen Fünftklässler wurden eingeschult.

Unter dem Motto „Bunt wie der Regenbogen“, begann der Einschulungsgottesdienst für die insgesamt 46 Schülerinnen und Schüler. Nach der Begrüßung des Rektors, Herrn Dorn, feierten die zwei Klassen gemeinsam mit den Klassenlehrerinnen, Julia Ronge und Maike Hirmke, den Wortgottesdienst in der Mensa, der mit der Hilfe von Pfarrer Bucher die SchülerInnen auf ihrem Weg in die Sekundarstufe begleiten soll.

Nach der Segnung durch Pfarrer Bucher und der Entzündung der zwei Klassenkerzen, lernten die Kinder im Anschluss ihr Klassenzimmer, die Klassenlehrerinnen und ihre neuen Mitschülerinnen sowie Mitschüler kennen. Ein aufregender Tag, der in guter Erinnerung bleiben wird. Das EBS-Team wünscht euch allen einen guten Start!

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Persönliche Vorschläge für Sie