Unfall wegen Missachtung von roter Ampel

Lesedauer: 2 Min

Zeugen des Vorfalls können sich unter Telefon 07524/40430 bei der Polizei melden.
Zeugen des Vorfalls können sich unter Telefon 07524/40430 bei der Polizei melden. (Foto: Archiv- Stephan Jansen / dpa)
Schwäbische Zeitung

Noch Zeugen sucht die Polizei zu einem Verkehrsunfall, der sich am Dienstagnachmittag gegen 16 Uhr bei Bad Waldsee ereignete und bei dem ein Sachschaden von rund 3000 Euro entstand.

Die 39-jährige Fahrerin eines VW Golf war laut Polizeibericht auf der Landstraße von Reute kommend unterwegs und bei Grün nach links in die B 30 in Richtung Bad Waldsee eingebogen. Hierbei kollidierte ein unbekannter Autofahrer mit ihrem Fahrzeug, der mit seinem silberfarbenen Kombi die Bundesstraße aus Richtung Ravensburg kommend befahren und die Ampel bei Rot passiert hatte. Während die geschädigte Autofahrerin bei der Bushaltestelle an der Bundesstraße anhielt, fuhr der Verursacher an ihr vorbei und in Richtung Bad Waldsee weiter, ohne sich um den angerichteten Fremdschaden zu kümmern.

Personen, die den Unfall beobachtet haben oder Hinweise zum Verursacherfahrzeug bzw. dessen Fahrer geben können, werden gebeten, sich beim Polizeiposten Bad Waldsee unter Telefon 07524/40430 zu melden.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen