Unfall fordert zwei Leichtverletzte

Lesedauer: 1 Min

Unfall fordert zwei Leichtverletzte in Bad Waldsee.
Unfall fordert zwei Leichtverletzte in Bad Waldsee. (Foto: Archiv- Franziska Kraufmann / dpa)
Schwäbische Zeitung

Zu einem Verkehrsunfall mit zwei Leichtverletzten ist es am Mittwoch gegen 12 Uhr auf der B 30 gekommen.

Laut Polizei hatte sich ein 30-jähriger Passat-Fahrer auf Höhe Bad Waldsee-Nord verfahren. Da ihn das Navi zum Wenden aufforderte, setzte er dies sofort in die Tat um und kollidierte hierbei mit dem BMW eines entgegenkommenden 36-jährigen Mannes. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von rund 14 000 Euro. Der BMW war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen