Ultramarathonläufer spricht beim 14. Ortsgespräch

Lesedauer: 2 Min
 Gabriel Hofmann ist am 23. Oktober zu Gast beim 14. Ortsgespräch.
Gabriel Hofmann ist am 23. Oktober zu Gast beim 14. Ortsgespräch. (Foto: Veranstalter)
Schwäbische Zeitung

Der Gast des 14. Ortsgesprächs am 23. November ab 20 Uhr in der Mälze im Grünen Baum ist der 39-jährige ehemalige Ultramarathonläufer, Personalcoach und „Wahl-Waldseer“ Gabriel Hofmann, teilen die Veranstalter mit. Geboren wurde Gabriel als Eva Franziska Oberkofler in München. Von der Familie unverstanden, in der Schule gemobbt und von der Gesellschaft ausgegrenzt, sei Gabriel im falschen Körper aufgewachsen. Er habe nichts unversucht gelassen, seine Rolle als Frau zu akzeptieren. Erst als er nachts aufwachte und eine Reportage über Transgender sah, habe für ihn der Weg festgestanden, den er gehen musste, den Weg zu Gabriel. Einlass ist laut Vorschau um 18 Uhr bei freiem Eintritt. Es werden Spenden gesammelt. Musikalisch führt Ralf „Ralle“ Fricker an der Hang durch den Abend.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen