Thomas Volkwein führt durch seine Ausstellung

Lesedauer: 1 Min
Die Sonderausstellung von Thomas Volkwein „Ein Lächeln auf dem Gesicht“ läuft noch bis zum 17. November.
Die Sonderausstellung von Thomas Volkwein „Ein Lächeln auf dem Gesicht“ läuft noch bis zum 17. November. (Foto: Thomas Volkwein)
Schwäbische Zeitung

Die Sonderausstellung von Thomas Volkwein „Ein Lächeln auf dem Gesicht“ läuft noch bis zum 17. November im Museum im Kornhaus. Der Künstler bietet nun drei öffentliche Führungen durch seine Ausstellung an. Und zwar an den Samstagen 26. Oktober, 2. und 16. November jeweils um 15 Uhr. Die Teilnahme kostet neben dem Eintritt von drei Euro nichts. Die regulären Öffnungszeiten sind von Freitag bis Sonntag, jeweils von 13.30 bis 17.30 Uhr. Laut Pressemitteilung geht das Museum im Kornhaus nach dem 17. November offiziell in die Winterpause. Die ständige Sammlung im ersten und zweiten Obergeschoss wird am Sonntag, 3. November, geschlossen. Die Saison 2020 beginnt mit der Vernissage der Schülerausstellung, vermutlich am Donnerstag, 26. März 2020.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen