Team der städtischen Grünpflege beseitigt Schäden an Bäumen

Schwäbische Zeitung

Mit den Arbeiten zur Beseitigung von Schäden an Bäumen, die durch die Wetterereignisse der letzten Wochen entstanden sind, hat das Team der städtischen Grünpflege am Dienstag begonnen. „Eigentlich sind wir ohne große Schäden davongekommen. Drei Bäume werden durch Baumkletterer entfernt. Eine große, aufgespaltete Linde in der Krumhalde ist bereits weggeräumt und eine Thuja in Mittelurbach wird ebenfalls noch durch unser Personal bearbeitet“, sagt Armin Brutschin von der Abteilung Grünflächen. „Darüber hinaus werden wir bei einer Kastanie in der Allee einen Kronenentlastungsschnitt durchführen um hier weiterhin Stand- und Bruchsicherheit gewährleisten zu können.“ An diesem Baum ist in den nächsten Wochen eine genauere Feststellung von Schäden vorgesehen, wie die Stadtverwaltung mitteilt.

Meist gelesen in der Umgebung

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Kommentare werden geladen