Straße von Gaisbeuren zum Werstoffhof gesperrt

Lesedauer: 1 Min
Schwäbische Zeitung

Die Straße von Gaisbeuren zum Wertstoffhof, die so genannte „alte B 30“, wird vom kommenden Montag, 14. Januar, bis einschließlich Mittwoch, 16. Januar, wegen Baumfällarbeiten gesperrt. Das berichtet die Stadt in einer Pressemitteilung. Die Zufahrt zum Wertstoffhof von Heurenbach südwärts ist möglich.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen