Stadtkapelle lädt zum Sommerabendkonzert

Lesedauer: 2 Min

Die Zuhörer können sich auf Marsch, Swing, Polka und Rockmusik freuen.
Die Zuhörer können sich auf Marsch, Swing, Polka und Rockmusik freuen. (Foto: Stadtkapelle Bad Waldsee)
Schwäbische Zeitung

Zum Auftakt der traditionellen Sommerabendkonzerte der Stadt Bad Waldsee spielen das Jugendblasorchester Bad Waldsee und die Stadtkapelle Bad Waldsee am Mittwoch, 4. Juli, vor dem Rathaus auf. Für das leibliche Wohl sorgen die anliegenden Gastwirte. Um 18.30 Uhr beginnt laut Pressemitteilung das Jugendblasorchester Bad Waldsee, ein Gemeinschaftsjugendblasorchester der Musikvereine Reute-Gaisbeuren, Michelwinnaden, Haisterkirch, Stadtkapelle Bad Waldsee sowie der Jugendmusikschule Bad Waldsee unter der Leitung von Alexander Dreher. Ein Abschluss dieser ersten musikalischen Stunde wird das „Halleluja“ von Leonard Cohen sein, das mit der Stadtkapelle gespielt wird. Ab 19.30 Uhr übernimmt Dirigent Joachim Weiss den Taktstock und die Zuhörer erwartet ein buntes Programm von Marsch bis Swing, von Polka bis Rockmusik. So werden unter anderem der „Deutschmeister Regimentsmarsch“ und die Polka „Ewig Schad“ auf dem Rathausplatz erklingen, aber auch der Happy Sound von „James Last Golden Hits“ und „In the Mood“ von Glenn Miller. Foto: Stadtkapelle

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen