„Sprach-Kita“ St. Martin beteiligt sich am Vorlesetag

 Anna Engenhorst liest im Vorlesezelt der „Sprach-Kita“ Magnus, Elina, Rosa und Ibrahim ein Bilderbuch vor.
Anna Engenhorst liest im Vorlesezelt der „Sprach-Kita“ Magnus, Elina, Rosa und Ibrahim ein Bilderbuch vor. (Foto: Linda Brielmayer/Kita St. Martin)
Externer Leser-Inhalt

Die hier veröffentlichten Artikel wurden von Vereinen und Veranstaltern, Kirchengemeinden und Initiativen, Schulen und Kindergärten verfasst. Die Artikel wurden von unserer Redaktion geprüft und freigegeben. Für die Richtigkeit aller Angaben übernimmt schwäbische.de keine Gewähr.

Am Freitag, 18. November, fand ein bundesweiter Vorlesetag statt. Bereits seit 2004 ist der Bundesweite Vorlesetag Deutschlands größtes Vorlesefest und begeistert auf gemeinsame Initiative von DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung als öffentliches Zeichen alljährlich am dritten Freitag im November Kinder und Erwachsene für die Bedeutung des Vorlesens. Wir als „Sprach-Kita“ nahmen diesen Tag zum Anlass, einen Aktionstag in unserer Kita durchzuführen, da für uns die Sprachbildung, die Zusammenarbeit mit den Familien und die Inklusion zentrale Themen sind.

Die Kinder hatten an diesem Vormittag die Möglichkeit, an mehreren Aktivitäten teilzunehmen. So ging es für einen Teil der Kinder in die Stadtbücherei in Bad Waldsee um diese zu erkunden und die vielen Bücher zu bestaunen. Die Kinder freuten sich auch, dass einige Mütter der Kita sich bereiterklärt hatten, an diesem Vormittag zum Vorlesen zu kommen. Im gemütlichen Vorlesezelt unserer „Sprach-Kita“ wurden den Kindern verschiedene Bilderbücher vorgelesen und viele kleine Zuhörer nutzten gerne diese Gelegenheit.

Des Weiteren gab es ein Bilderbuchkino von Pino dem Eichhörnchen und der Schwalbe Lela, die anstatt von Nüssen viele andere Schätze im Wald entdeckten. Beim Erzähltheater „Kamishibai“ wurde die Geschichte von der Eule mit der Beule erzählt. Diese Aktionen wurden von den Erzieherinnen des Kindergartens durchgeführt.

Bei so vielen tollen Angeboten verging der Morgen wie im Fluge. Zuletzt erhielten die Familien eine kleine Überraschung in Form eines Vorlesebuches überreicht. So ging ein gelungener Vormittag in unserer „Sprach-Kita“ zu Ende.

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Persönliche Vorschläge für Sie