Spital: Impfungen am Donnerstag und Freitag

Lesedauer: 2 Min
Im Spital zum Heiligen Geist in Bad Waldsee steht der Impfstart bevor.
Im Spital zum Heiligen Geist in Bad Waldsee steht der Impfstart bevor. (Foto: Stadt Bad Waldsee)
Schwäbische Zeitung

Im Bad Waldseer Alten- und Pflegeheim Spital zum Heiligen Geist beginnen am Donnerstag, 14. Januar, die Corona-Impfungen für Bewohner und Mitarbeiter. Wie die Stadt in einer Pressemeldung mitteilt, haben sich fast alle Bewohner und die meisten Mitarbeiter für eine Impfung entschieden. Geimpft wird am Donnerstag und am Freitag in einem speziell dafür eingerichteten Raum im Spital. Dort sei man bestens auf die Ankunft des mobilen Impfteams vorbereitet und alle Impfwilligen seien bereits ärztlich aufgeklärt.

„Wir sind sehr froh, erleichtert und dankbar, dass die Impfungen bei uns nun beginnen können“, wird Roland Haug, Leiter der städtischen Einrichtung, in der Pressemitteilung zitiert. Im Vorfeld sei zwar einiges an Bürokratie und Organisation notwendig gewesen, doch diesen Aufwand habe man angesichts der Aussicht auf die Impfung und einen wieder normalen Alltag gerne auf sich genommen. Auch Bürgermeister Matthias Henne und die Erste Beigeordnete Monika Ludy seien zuversichtlich angesichts der raschen Impftermine für das Spital. Die vergangenen Wochen und Monate hätten allen Beteiligten, vor allem den pflegenden Mitarbeitern, sehr viel Kraft abverlangt. Angesichts der Impfungen könne nun hoffnungsvoll in die Zukunft geblickt werden.

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen