Silberner Meisterbrief für Engagement im Handwerk

 Handwerkskammer-Präsident Joachim Krimmer (re.) verleiht dem Jubilar die Urkunde.
Handwerkskammer-Präsident Joachim Krimmer (re.) verleiht dem Jubilar die Urkunde. (Foto: wirth-bucher GmbH & Co. KG)
Schwäbische Zeitung

Michael Bucher, Geschäftsführer der Firma Wirth-Bucher, hat für sein langjähriges Engagement im Handwerk den Silbernen Meisterbrief verliehen bekommen, das teilt die Handwerkskammer mit. Der 49-jährige Schreinermeister aus Bad Waldsee hat 1996 seine Meisterprüfung erfolgreich abgelegt. Doch damit steht er nicht allein – denn seine Ehefrau Ingrid Bucher (Geborene Wirth) hat ebenfalls vor 25 Jahren zeitgleich die Meisterprüfung zur Tischlerin gemacht. Joachim Krimmer, Präsident der Handwerkskammer Ulm, hat das Paar zu diesem besonderen Anlass persönlich in ihrem Handwerksbetrieb in Bad Waldsee besucht und den Silbernen Meisterbrief übergeben.

Die Firma Wirth-Bucher KG beschäftigt am Firmensitz in Bad Waldsee derzeit 18 Mitarbeiter, darunter fünf Auszubildende. Michael Bucher ist seit 2014 Obermeister der Schreiner-Innung Ravensburg, Vollversammlungsmitglied, Kreishandwerksmeister der Kreishandwerkerschaft Ravensburg und gehört seit 2019 dem Vorstand der Handwerkskammer Ulm an.

Meist gelesen in der Umgebung

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Kommentare werden geladen