Seminar für Ehrenamtliche in der Integrationsarbeit

Lesedauer: 2 Min
 Die Stadt Bad Waldsee hat ein Seminar für die in der Integrationsarbeit tätigen Ehrenamtlichen organisiert.
Die Stadt Bad Waldsee hat ein Seminar für die in der Integrationsarbeit tätigen Ehrenamtlichen organisiert. (Foto: Ahmed Moussa)
Schwäbische Zeitung

Die Stadt Bad Waldsee hat ein Seminar für die in der Integrationsarbeit tätigen Ehrenamtlichen organisiert. Im Mittelpunkt stand laut Pressemitteilung die Frage: Wofür werden Ehrenamtliche gerade jetzt gebraucht? Nach einem Vortrag von Referentin Sarah Kasseckert bestand Gelegenheit zum Austausch und zur Diskussion.

Den nächsten Workshop für Ehrenamtliche organisiert die Stadt Bad Waldsee am Mittwoch, 21. März, um 17 Uhr unter dem Titel „Deutsch lernen als Herausforderung. Warum Motivation nicht alles ist“. Referentin ist Corinna Waffender vom Interkulturellen Ehrenamtsbüro Ravensburg. Alle Interessierten können sich beim Integrations- und Flüchtlingsbeauftragten der Stadt, Ahmed Moussa, anmelden, unter Telefon: 07524 /941751, oder per E-Mail an a.moussa@bad-waldsee.de. Auch das Interkulturelle Ehrenamtsbüro gibt Auskünfte und nimmt Anmeldungen entgegen unter www.interkulturelles-ehrenamtsbuero.de oder per E-Mail an beratung@ interkulturelles-ehrenamtsbuero.de

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen