Schneeräumdienst befreit Stadt von Schneebergen

Lesedauer: 1 Min
Schwäbische Zeitung

Leserin Veronika Moser hat diese interessante Aktion fotografiert und schreibt dazu: „Emsig sind die Mitarbeiter vom Städtischen Schneeräumdienst und vom Lohnunternehmen Striebel damit beschäftigt, die Innenstadt von den Schneebergen zu befreien. Sie arbeiten Hand in Hand – Martin Wild schiebt den Schnee zusammen und Andreas Jekal holt die schwere weiße Masse mit seinem Teleskoplader ab, der 2,5 Tonnen heben kann. Er bringt die Ladung zum Bouleplatz auf dem Klosterhof, wo sich bereits ein hoher Schneeberg auftürmt. Es ist noch Luft nach oben, der Teleskoplader kann bis auf eine Höhe von 5,70 Meter hochfahren.“

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen