Schlachtfest in der Durlesbachhalle

Lesedauer: 2 Min
 Neben Schnitzel mit Kartoffelsalat gibt es beim Schlachtfest des Musikverein Reute-Gaisbeuten viele weitere Gaumenfreuden aus d
Neben Schnitzel mit Kartoffelsalat gibt es beim Schlachtfest des Musikverein Reute-Gaisbeuten viele weitere Gaumenfreuden aus der Schlachtung von Vereinsmetzger Kurt Fluhr. (Foto: Rudi Heilig)
Schwäbische Zeitung

Schöne Musik, beste Unterhaltung und leckere Speisen werden am Sonntag, 12. Januar, beim Schlachtfest in der Reutener Durlesbachhalle geboten. Ab 11 Uhr unterhält die Musikkapelle Reute-Gaisbeuren laut Pressemitteilung mit ihrem Dirigenten Erich Steiner die Zuhörer mit flotter Blasmusik. Im Programm stehen neben aktuellen Unterhaltungstiteln auch traditionelle Märsche und beliebte Polkas, unter anderem „The Rose“ oder der „Trompetenbravour“. Neben der Musikkapelle tritt auch der Schulchor der Durlesbachschule unter der Leitung von Andrea Proß auf, heißt es weiter.

Zum Mittagstisch gibt es Schlachtplatte, Saumagen, Schnitzel, Bratwürste aus eigener Schlachtung von Vereinsmetzger Kurt Fluhr. Auch für Vegetarier ist mit leckeren Gemüsemaultaschen gesorgt. Zur Mitnahme gibt es Wurstspezialitäten vom Schwein.

Kaffee und Kuchen werden den ganzen Tag angeboten. Ab 14.30 Uhr spielt das Vororchester vom Musikverein Reute-Gaisbeuren zur Nachmittagsunterhaltung auf. Für Familien mit Kindern ist ein Spielbereich eingerichtet, wo der Nachwuchs interessante Angebote findet.

Meist gelesen in der Umgebung

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen