Polizei klärt Unfallflucht auf

Schwäbische Zeitung

Beamte des Polizeipostens Bad Waldsee haben eine Unfallflucht aufgeklärt, die sich am Montag vergangener Woche ereignet hat. Der 82-jährige Unfallverursacher betankte nach Angaben der Polizei sein Fahrzeug kurz nach 15 Uhr an einer Tankstelle in der Straße „Im Ballenmoos“ und fuhr im Anschluss weg, ohne den Tankeinfüllstutzen abzuziehen. Dadurch wurde die Zapfpistole abgerissen, der Sachschaden wird auf rund 1000 Euro beziffert. Die Beamten kamen dem Senior mittels einer Videoaufzeichnung auf die Schliche. Der 82-Jährige muss sich nun wegen Unfallflucht verantworten.

Das könnte Sie auch interessieren

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Kommentare werden geladen