Online-Abstimmung: Waldseer wollen klassische Straßenlaternen

Lesedauer: 3 Min
 Modell 2: die klassische Straßenlaterne.
Modell 2: die klassische Straßenlaterne. (Foto: Wolfgang Heyer)
Online-Redakteurin

Welche Straßenlampe passt am besten in die Bad Waldseer Altstadt? Zu dieser Frage haben sich jetzt auch die Leser auf Schwäbische.de positioniert – eine Variante machte dabei klar das Rennen.

Nach einer emotionalen Diskussion entschied sich der Ausschuss für Umwelt und Technik dafür, den modernen Lampentyp zu bestellen. Daraufhin fragte die „Schwäbische Zeitung“ ihre Leser: „Welche Straßenlampe gefällt Ihnen besser?“. An der Abstimmung beteiligten sich 102 Leser. Weniger als ein Viertel von ihnen (23 Prozent) stimmte für die moderne Variante (Modell eins), mehr als Dreiviertel (78 Prozent) wünscht sich dagegen das klassische Modell (Modell zwei).

Dies spiegelt sich auch in den Userkommentaren wieder. So schreibt etwa Axel F.O.: „Das Modell zwei ist eindeutig die bessere Lösung für die (...) zum Teil denkmalgeschützten Häuser in der Altstadt. Modell eins ist nicht modern, sondern modernistisch. Schlechte Gestaltung , sieht aus wie ein überdimensionaler Duschkopf.“

Manfred F. macht es nachdenklich, dass „eine eindeutige Mehrheit der Bürger“ offenbar anders entscheiden würde als eine von ihr gewählte Vertretung. „Vielleicht sollten künftig, zumindest zu solchen Entscheidungen, erst Umfragen und dann Abstimmungen erfolgen“, regt er an.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen