Musikalischer Ohrenschmaus mit Brotzeit und Wein

Lesedauer: 2 Min

Die Sänger des Haisterkircher Männerchors geben ein Konzert im Wohnpark am Schloss.
Die Sänger des Haisterkircher Männerchors geben ein Konzert im Wohnpark am Schloss. (Foto: St.-Elisabeth-Stiftung)
Schwäbische Zeitung

Eine Abendserenade gestaltet der Haisterkircher Männerchor am Montag, 16. Juli, ab 18.30 Uhr im Wohnpark am Schloss Bad Waldsee. Unter der Leitung von Katrin Reichle bringen die Sänger heitere Weisen zu Gehör. Im Repertoire des Chores, der vier CDs produziert hat, findet sich laut Pressemitteilung sowohl traditionelles als auch modernes Liedgut.

Viele Lieder stammen aus der Feder von Ehrendirigent Bernhard Bitterwolf, sie geben das oberschwäbische Lebensgefühl wieder. Zu hören sind unter anderem „Man ist nie zu alt, um jung zu sein“, „Ei Du Mädchen vom Lande“, „Öfter mal was Neues wagen“ und weitere bekannte Volkslieder zum Mitsingen. Das Café im Wohnpark am Schloss bleibt nach dem Chorkonzert noch geöffnet. Die Besucher sind eingeladen, den Abend bei einer frisch gebackenen Dinnete und einem Glas Wein gemütlich ausklingen zu lassen.

Neue Sänger sind im Männerchor Haisterkirch stets willkommen. Die Proben sind jeweils am Montag um 19.30 Uhr im Pfarrgemeindesaal des Klosterhofs Haisterkirch.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen