Motorroller in Tannenbühl gestohlen: Polizei ermittelt

Schwäbische Zeitung

Nachdem am frühen Sonntagmorgen ein Motorroller im Tannenbühl gestohlen worden ist, ermittelt der Polizeiposten Bad Waldsee und bittet um Hinweise unter der Rufnummer 07524 / 4043-0 .

Laut Polizeibericht hatte die 16-jährige Rollerfahrerin ihr schwarzes Zweirad der Marke Honda mit silbernem Soziusgriff. am Eingang zum Kletterpark ordnungsgemäß abgestellt und abgeschlossen. Als sie wenige Stunden später zu ihrem Fahrzeug zurückkehrte, stellt sie fest, dass der Roller zwar noch vor Ort, der zugehörige Schlüssel zwischenzeitlich jedoch aus ihrem Rucksack gestohlen worden war. Als sie die Suche nach dem Schlüssel am Sonntagmorgen fortsetzen wollte, war auch der Roller nicht mehr da.

Wer zwischen Sonntagnacht, 0 Uhr, und Sonntagmorgen, 9 Uhr, Verdächtiges im Tannenbühl beobachtet hat, wird gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

Meist gelesen in der Umgebung

Mehr zum Thema

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Kommentare werden geladen