Leitungen für das Nahwärmenetz werden verlegt

Lesedauer: 1 Min
 Anwohner können sich an Nahwärmeversorgung anschließen lassen.
Anwohner können sich an Nahwärmeversorgung anschließen lassen. (Foto: Manfred Erne)
Schwäbische Zeitung

In Kürze werden die Leitungen für die Nahwärmeversorgung der Stadtwerke Bad Waldsee in der Schützenstraße und im weiteren Verlauf der Hittisweiler Straße verlegt, teilt die Stadt mit.

Die Anwohner und Hauseigentümer von Objekten in der Schützenstraße, Hittisweiler Straße sowie den Bereichen Roßruckstraße, Molitorstraße, Badstraße und Johann-Sebastian-Kneipp-Weg haben die Möglichkeit, sich an die Nahwärmeversorgung anschließen zu lassen. Bei Interesse an einer Nahwärmeversorgung wird gebeten, dies der Stadtwerke Bad Waldsee unter der Telefonnummer 07524/941772 oder per E-Mail an info@stw-bw.com bis zum 19. Oktober mitzuteilen, damit zeitnah zur Vorbereitung eines Angebotes mit Ihnen eine Vor-Ort-Begehung vereinbart werden kann.

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen