Jungmusiker aus Reute-Gaisbeuren sind erfolgreich bei „Jugend musiziert“

Lesedauer: 2 Min
 Das Klarinettenduo Greg Oberhofer und Marius Maucher trat unter der Leitung von Christine Zimmermann erfolgreich beim Regionalw
Das Klarinettenduo Greg Oberhofer und Marius Maucher trat unter der Leitung von Christine Zimmermann erfolgreich beim Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ in Ravensburg an. (Foto: Musikverein Reute-Gaisbeuren)
Schwäbische Zeitung

Die beiden Klarinettisten Greg Oberhofer und Marius Maucher vom Musikverein Reute-Gaisbeuren traten am Samstag, 18. Januar, beim Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ in Ravensburg an. Dabei habe das von Christine Zimmermann an der Jugendmusikschule Bad Waldsee unterrichtete Duo in der Wertung „Holzbläserensemble“ (Altersstufe II) die fachkundige Jury mit seinem Vortrag überzeugen können und einen ersten Preis mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb nach Tuttlingen erhalten, teilt der Musikverein mit. Dort hätten Ende März die beiden Nachwuchsmusiker aus Reute-Gaisbeuren ebenso wie die anderen Teilnehmer aus ganz Baden-Württemberg ihr Können gezeigt. Beim Regionalwettbewerb trugen Greg Oberhofer und Marius Maucher neben dem „Menuett“ aus dem Kegelduett von Wolfgang Amadeus Mozart auch die Titel „Harlekin“, „Erinnerung“ sowie „Schottischer Dudelsack“ des zeitgenössischen Komponisten Ivan Shekov den Juroren vor. Foto: MV Reute-Gaisbeuren

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen