In Shop wurde bereits drei Mal eingebrochen

Lesedauer: 1 Min

Der Tabak- und Tchibo-Shop in der Waldseer Innenstadt ist zum dritten Mal innerhalb eines Jahres Ziel von Einbrechern geworden.
In der Nacht zum Donnerstag sind erneut Unbekannte in das Waldseer Geschäft eingedrungen. (Foto: Sabine Ziegler)

Der Tabak- und Tchibo-Shop in der Ravensburger Straße 24 ist zum dritten Mal innerhalb eines Jahres das Ziel eines Einbruchs geworden.

In der Nacht zum Donnerstag sind erneut Unbekannte in das Waldseer Geschäft eingedrungen und haben nach Angaben von Ladeninhaberin Susanne Gronmayer hochwertige Zigarren im Wert von mehr als 50 000 Euro gestohlen. Diese Tat weise Ähnlichkeiten auf zum Einbruch vom September 2015, wo laut Gronmayer ebenfalls teure Waren dieses Sortiments entwendet wurden. Die Polizei sicherte am Vormittag die Spuren am Tatort und nahm ihre Ermittlungen auf (die SZ berichtet im Laufe des Tages ausführlich).

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen