Gymnasiasten erlaufen rund 29 500 Euro

Lesedauer: 1 Min
 Trotz der hohen Temperaturen hatten die Schüler hatten viel Freude beim Laufen.
Trotz der hohen Temperaturen hatten die Schüler hatten viel Freude beim Laufen. (Foto: Hans Ehinger)
Schwäbische Zeitung

Bei Sonnenschein und heißen Temperaturen hat das Gymnasium Bad Waldsse am vergangenen Dienstag einen Charity-Lauf durchgeführt. Der Lauf war laut Pressemitteilung in jeder Hinsicht ein voller Erfolg. Die Schüler hätten ihr Bestes gegeben und 29 477,09 Euro erlaufen. Davon gehen 17 503,83 Euro an den Verein „Yes we care“ zur Unterstützung der Pitseng-Highschool in Lesotho und 11 579,24 Euro an die DKMS (Deutsche Knochenmarkspenderdatei). Um die Verpflegung der Teilnehmer kümmerten sich die Bäckerei Gueter, die Bäckerei Hermann und der Arbeitskreis Umwelt. Der Schulsanitätsdienst betreute am Streckenrand.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen