Große Summen fließen ins Erwin Hymer Center

Lesedauer: 7 Min
„Da gugg na“: Überall im Gebäude hat Reinhold Beller schwäbische Begriffe anschreiben lassen.
„Da gugg na“: Überall im Gebäude hat Reinhold Beller schwäbische Begriffe anschreiben lassen. (Foto: Wolfgang Heyer)
Schwäbische Zeitung
Redaktionsleiter

Rund 200 000 Euro haben die Verantwortlichen des Erwin Hymer Centers Bad Waldsee investiert - in eine neue Wohnwagen-Welt, den Zubehör-Shop und die Ausstellung. Und weitere Großprojekte stehen an.

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentarfunktion zu diesem Artikel wurde deaktiviert.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.

Mehr Themen