Grüne laden zum „Kandidaten-Check“

Lesedauer: 2 Min
Schwäbische Zeitung

Der Ortsverband von Bündnis 90/Die Grünen Bad Waldsee organisiert für Samstag, 18. Januar, einen „Kandidaten-Check“ zur Bürgermeisterwahl. Alle fünf Bewerber haben ihre Teilnahme laut einer Pressemitteilung der Partei zugesagt.

Die Grünen in Bad Waldsee haben ihre Pläne, Ideen und Prioritäten für die Zukunft von Bad Waldsee und das gesellschaftliche Miteinander in der Stadt im Frühjahr 2019 in ihrem Kommunalwahlprogramm präsentiert. 20 Prozent der Wählerstimmen sind Rückenwind genug, diese Ideen auch in den laufenden Bürgermeister-Wahlkampf einzubringen. Bei einem etwa zweistündigen Stadtspaziergang werden die fünf Kandidaten für die Bürgermeisterwahl befragt, wie sie zu sozialen Fragen, zur Kulturförderung und zu Fragen der Umwelt- und Verkehrspolitik stehen und welche Pläne sie für Bad Waldsee haben. Alle interessierten Bürger sind dazu eingeladen, ab 13.30 Uhr die Kandidaten ab dem Eschle-Kindergarten in der Weidenstraße zu begleiten.

Meist gelesen in der Umgebung

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen