Gemeinderat widmet sich „Altstadt für Alle“

Lesedauer: 1 Min
Schwäbische Zeitung

Über das Projekt „Altstadt für Alle“ informiert die Stadtverwaltung in der öffentlichen Sitzung des Gemeinderats am Montag, 17. Februar, ab 18 Uhr im Sitzungssaal im Rathaus. Noch in diesem Jahr sollen mehrere Maßnahmen beginnen. Darüber hinaus stehen Informationen zur geplanten Zentralverwaltung im ehemaligen Finanzamtsgebäude auf der Tagesordnung. Und nicht zuletzt wird ein „Durchführungsbeschluss für Breitband in der Nahwärmeversorung Bad Waldsee“ das Gremium beschäftigen.

Meist gelesen in der Umgebung

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen