Fußgänger werden bei Unfall in Bad Waldsee verletzt

Schwäbische.de

Von einem Auto erfasst wurden am Dienstag kurz vor 14 Uhr zwei Fußgänger in der Wurzacher Straße.

Wie die Polizei mitteilt, wollten die 61 und 39 Jahre alten Fußgänger die Straße auf Höhe der Kreuzung mit der Schützenstraße in Bad Waldsee überqueren und achteten dabei nicht auf die aus Haisterkirch heranfahrende 53-jährige Mazdafahrerin. Mit leichten Verletzungen wurden die beiden vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht.

Am Auto entstand ein Schaden in Höhe von etwa 500 Euro.

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Kommentare werden geladen

Persönliche Vorschläge für Sie