Frauenbund startet mit Bundesfest

Lesedauer: 2 Min
Schwäbische Zeitung

Der Frauenbund hat nach einer fast halbjährigen Pause laut Pressemitteilung seine Veranstaltungen wieder aufgenommen. Die Vorstandschaft lädt am Freitag 24. Juli, 19 Uhr zum Bundesfest, in die Pfarrkirche St. Peter Waldsee, ein. Das Fest werde unter Einhaltung der Hygiene-Schutzmaßnahmen, die bei Gottesdiensten gelten, im Rahmen einer Wortgottesfeier begangen.

Im Fokus der Feier stehe laut Mitteilung das Magnifikat, das aus verschiedenen Perspektiven in den Blick genommen werden solle. Die musikalische Umrahmung erfolgt unter Leitung von Bernadette Behr. Für alle Mitgliedsfrauen und Interessierten, die nicht am Fest teilnehmen können stellt der Zweigverein die Texte gerne zur Verfügung. Diese können unter E-Mail: Frauenbund-bad-waldsee@t-online.de oder bei der Vorsitzenden, Gaby Merk, Telefonnummer 0170 / 8141669, abgerufen werden.

Die damit verbundene traditionelle Jahreshauptversammlung des Zweigvereins werde wegen der Corona-Pandemie satzungskonform auf das Jahr 2021 verschoben.

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen

Leser lesen gerade