Ferienprogramm ab Dienstag online

Lesedauer: 3 Min
 Neben dem Bungeetrampolin gibt es zahlreiche weitere Programmpunkte beim „Kinderferienspaß 2019“ in Bad Waldsee.
Neben dem Bungeetrampolin gibt es zahlreiche weitere Programmpunkte beim „Kinderferienspaß 2019“ in Bad Waldsee. (Foto: Prisma)
Schwäbische Zeitung

Sommerferien 2019 – die meisten Kids und Jugendlichen können es kaum noch erwarten. Ein Grund ist dafür auch das Sommerferienprogramm der Stadt Bad Waldsee – der „Ferienspaß“ für Waldseer Kids, Jugendliche, Familien und Feriengäste. Laut Pressemitteilung der Stadt werden Aktivitäten aus den Kategorien Abenteuer und Erlebnis, Besichtigung, Ernährung, Film und Theater, Kreativität, Sport und Sonstiges angeboten.

„Wir haben in diesem Jahr zwei echt tolle neue Knaller-Angebote“, verrät Matthias Stöhr, Leiter des Jugendkulturhauses Prisma, das seit Jahren die Organisation des Bad Waldseer „Ferienspaßes“ koordiniert. Eines dieser „Knaller-Angebote“ ist das Baggern auf dem Gelände des Städtischen Baubetriebshofs, das andere ein professionelles „Underwater-Meerjungfrauen-Fotoshooting“ im Bad Waldseer Freibad. Für das Fotoshooting hat das Prisma Meerjungfrauenkostüme in mehreren Größen angeschafft. Auch der DJ-Workshop ist immer sehr beliebt. Hier lässt es sich der ehemalige Prisma-Mitarbeiter, Jakob Brutscher nicht nehmen, den Workshop wieder anzubieten. Erstmals ist in diesem Jahr die Firma Saluvet dabei und bietet „Saluvet’s zauberhafte Kräuterwelt“ an. Großes Interesse würde es auch immer beim Selbstverteidigungskurs von und mit Hubert Amann, beim Bogenschießen, den Kinoangeboten sowie bei den mehrtägigen Freizeiten geben, heißt es weiter. Wie immer werden die Angebote von Bad Waldseer Vereinen, Institutionen und engagierten Privatpersonen ermöglicht. Es gibt kostenlose und kostenpflichtige Angebote. Letztere werden durch ein spezielles Budget der Stadt finanziell gefördert.

Ab Dienstag, 2. Juli, 14 Uhr, ist das gesamte Angebot im Internet unter www.ferienspass-bad-waldsee.de einsehbar. Bezahlt wird in diesem Jahr per Bankeinzug. Dazu muss man einen Onlie-Zugang Anlegen. Dann ist man auch für den Anmeldestart am Freitag, 16. Juli, um 14 Uhr, perfekt gerüstet. Denn es gilt das Motto: „Wer zuerst kommt, malt zuerst.“ Auch ein Gewinnspiel mit tollen Preisen gibt es laut Stadt in diesem Jahr wieder. Als Hauptpreis gibt es ein Hoverboard im Wert von über 200 Euro.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen