Exhibitionist belästigt 29-Jährige - Polizei sucht Zeugen

Lesedauer: 2 Min
 Ein Unbekannter hat eine vorbeifahrende Frau bei Bad Waldsee durch sein Verhalten belästigt, wie die Polizei mitteilt.
Ein Unbekannter hat eine vorbeifahrende Frau bei Bad Waldsee durch sein Verhalten belästigt, wie die Polizei mitteilt. (Foto: Christoph Schneider)
Schwäbische Zeitung

Eine Frau hat am frühen Mittwochmorgen gegen 6.30 Uhr die Gemeindeverbindungsstraße von Bad Waldsee in Richtung Gaisbeuren befahren. Kurz nach der Kuppe im Heurenbacher Weg in Heurenbach traf sie auf einen am Straßenrand stehenden Mann mit einem E-Bike. Trotz der heranfahrenden 29-Jährigen onanierte dieser, wie die Polizei in ihrem jüngsten Bericht mitteilt.

Der Tatverdächtige wird als Westeuropäer, männlich, 25 bis 35 Jahre alt, etwa 180 Zentimeter groß und schlank beschrieben. Auffällig waren seine blasse Haut, ein rotbrauner, langgewachsener Bart, kurze Haare, dunkle Augen und schmale Lippen.

Polizeiangaben zufolge trug der Tatverdächtige ein weißes T-Shirt und hatte einen schmalen, schwarzen Rucksack bei sich. Das E-Bike war schwarz mit giftgrünen Elementen und einem schwarzen Akku, der zwischen Kurbel und Lenkkopf angebracht war. Darüber hinaus fiel der Geschädigten der dunkle Fahrradhelm des Mannes auf.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen