Einschulung am SBBZ Bad Waldsee

 Die neuen Erstklässler des SBBZ-Lernen Bad Waldsee.
Die neuen Erstklässler des SBBZ-Lernen Bad Waldsee. (Foto: Jochen Mikat)
Externer Leser-Inhalt

Die hier veröffentlichten Artikel wurden von Vereinen und Veranstaltern, Kirchengemeinden und Initiativen, Schulen und Kindergärten verfasst. Die Artikel wurden von unserer Redaktion geprüft und freigegeben. Für die Richtigkeit aller Angaben übernimmt schwäbische.de keine Gewähr.

Am Freitag, 16. September, begrüßte das SBBZ-Lernen Bad Waldsee seine sieben neuen Schulkinder in der ersten Klasse. Alle Schülerinnen und Schüler des Hauses haben mit großem Eifer Programmpunkte vorbereitet und diese intensiv eingeübt. Dabei wurden sie tatkräftig vom gesamten Lehrerkollegium des SBBZ unterstützt. Gemeinsam hieß die komplette Schulgemeinschaft die neuen Schulkinder und die Familienangehörigen willkommen. Die Kombiklasse 6-8 trommelte zur Eröffnung der Einschulungsfeier. Worauf man sich als Schulkind am SBBZ-Lernen freuen kann, berichteten die Schülerinnen und Schüler der Kombi-Klasse 2/3. Für Stimmung sorgte der Beitrag der Klassen 4 bis 6 mit dem Lied „HipHop – Schule ist Top“ und einer Geschichte vom Löwen, der Angst vor dem Schulstart hatte. Dank dieser kleinen Geschichte konnte den Erstklässlern die Aufregung etwas genommen werden. Die Kombiklasse 8/9 unterstrich mit der Geschichte vom „Löwen, der nicht schreiben konnte“ nochmals die Bedeutung des Lernens und auch der Schule. Die Schulgemeinschaft hieß die neuen Mitschüler*innen herzlich willkommen. Während die Erstklässler*innen ihren ersten Schultag in ihrer neuen Klasse verbrachten, bekamen die Einschulungsgäste das Angebot, mit der Schulleitung zusammen ein zweites Frühstück einzunehmen und die Aufregung des ersten Schultages etwas zu verarbeiten. Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern des SBBZ ein gutes, ruhiges und gesundes Schuljahr und freuen uns auf die gemeinsame Arbeit im Schuljahr 2022/2023.

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Persönliche Vorschläge für Sie