Ehepaar Härle feierte Diamantene Hochzeit

Lesedauer: 2 Min
 Auf 60 Ehejahre können Gertrud und Franz Härle zurückblicken.
Auf 60 Ehejahre können Gertrud und Franz Härle zurückblicken. (Foto: Stadt Bad Waldsee)
Schwäbische Zeitung

Auf 60 Ehejahre können Gertrud und Franz Härle zurückblicken. Zur Feier der Diamantenen Hochzeit gratulierten Bürgermeister Roland Weinschenk und Alfred Maucher im Namen der Stadt, aber auch persönlich und überbrachten in Form einer Urkunde die Glückwünsche des Ministerpräsidenten. Die Eheleute stammen beide gebürtig aus Oberhaslach bei Bad Wurzach, geht aus der Mitteilung der Stadt hervor. Als Schreinermeister arbeitete Franz Härle zuletzt verantwortlich leitend bei der Klosterschreinerei in Reute. Seit 1958 wohnen sie in Bad Waldsee und fühlen sich hier wohl. Vieles konnte Franz Härle während des Besuchs von seinem Schreinerleben erzählen. Seine Leidenschaft für Holz und seinen Beruf wurde sehr deutlich. Zu Recht mit Stolz zeigte er seine Holz-Intarsienarbeit, die er als Meisterstück hergestellt hat. Bad Waldseer Gebäudemotive zieren eine Kommode, die immer noch das zentrale Möbelstück in der Wohnung des Ehepaares ist. Mit den besten Wünschen für noch viele weitere gemeinsame Jahre und weiterhin ein gutes Blatt – die Eheleute spielen regelmäßig mit dem Sohn Binockel – verabschiedeten sich die städtischen Gäste.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen