Zur Schweizer Kultur gehört das Alphorn
Zur Schweizer Kultur gehört das Alphorn (Foto: Dietmar Hermanutz)
Schwäbische Zeitung

Die Kurseelsorge lädt am Mittwoch, 7. August, um 19.30 Uhr in die Kapelle im Maximilianbad zu einem interaktiven Reisebericht ein. Die Schweiz à la carte - so lautet das Motto des Vortrags über Deutschlands südlichen Nachbarn. Die Zuhörer haben bei diesem Vortrag die Wahl, welche Stationen bei dieser Schweizreise besucht werden, um die bekanntesten Tourismusregionen der Schweiz kennen zu lernen, teilen die Veranstalter mit. Als Spezialist in Sachen Schweizreisen war Dietmar Hermanutz in den zurückliegenden Jahren oftmals in der Schweiz. Er hat das Land mit der Bahn und vor allem mit dem Fahrrad bereist. Im Sattel hat er rund 4500 Kilometern zurückgelegt und dabei nicht nur die touristischen Highlights besucht, sondern auch viele unbekannte Ecken entdeckt. Bei dieser live Reportage lernen die Zuhörer Impressionen vom Bahnland Schweiz und Naturerlebnisse kennen, geht aus der Pressemitteilung hervor. Der Eintritt ist frei. Foto: Veranstalter/Hermanutz

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen