Der Waldseer Künstler René Auer präsentiert eine Auswahl seiner Bilder

Lesedauer: 2 Min
 Ein Werk aus „Stadt & See“.
Ein Werk aus „Stadt & See“. (Foto: René Auer)
Schwäbische Zeitung

Die Ausstellung „Stadt & See“ ist vom 28. Oktober bis 28. November zu folgenden Öffnungszeiten zu sehen: Montag bis Freitag, 9 bis 12.15 Uhr; Montag, Dienstag und Freitag, 14 bis 16 Uhr, und Donnerstag von 14 bis 18 Uhr.

Die Ausstellung „Stadt & See“ mit Werken von René Auer ist ab Montag, 28. Oktober, in der Filiale der Kreissparkasse (KSK) Ravensburg in Bad Waldsee zu sehen. Bis 28. November verwandelt sich das Foyer in eine kleine Galerie. Wie die KSK mitteilt, präsentiert der Waldseer Künstler eine kleine Auswahl seiner Werke anlässlich seines 85. Geburtstags.

Schwerpunkt sind die „Waldseer Adventskalender“

Wie der Ausstellungstitel „Stadt & See“ verrät, rückt Auer seine Heimatstadt Bad Waldsee in den Mittelpunkt der Ausstellung. Den Schwerpunkt der Schau bilden die „Waldseer Adventskalender“. Bereits sieben Kalender hat Auer von 2013 bis 2019 für die Bildungsstiftung Bad Waldsee gestaltet. Fünf Kalenderentwürfe werden in der Ausstellung zu sehen sein. Daneben zeigt der Künstler einige Ansichten von Bad Waldsee, die vorwiegend als grafische Zeichnungen und Federzeichnungen ausgeführt sind.

René Auer wurde 1934 in Bad Waldsee geboren. Sein künstlerisches Talent wurde bereits in der dortigen Oberschule durch Paul Heinrich Ebell gefördert, heißt es in der Pressemitteilung. Auer schloss seine Malerlehre mit Auszeichnung ab und verbrachte die Gesellenzeit in Bad Waldsee und Stuttgart. Danach absolvierte er ein Studium an der Fachhochschule Stuttgart. Zunächst arbeitete René Auer als grafischer Zeichner im Atelier für technische Grafik der Bundeswehr in Wangen. 1962 machte er sich als Grafik-Designer in Bad Waldsee selbstständig. Auers Werk umfasst Werbegrafik, technische Grafik, Bühnenbilder, Kirchenfenster, Saal-Dekorationen, Fassaden- und Schriftgestaltung, Kalligrafie, Brunnen-Entwürfe und Skulpturen.

Die Ausstellung „Stadt & See“ ist vom 28. Oktober bis 28. November zu folgenden Öffnungszeiten zu sehen: Montag bis Freitag, 9 bis 12.15 Uhr; Montag, Dienstag und Freitag, 14 bis 16 Uhr, und Donnerstag von 14 bis 18 Uhr.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen