Das sind die weiteren Impftermine in Bad Waldsee

Die Impftermine finden in der Stadthalle statt.
Die Impftermine finden in der Stadthalle statt. (Foto: dpa/Axel Heimken)
Schwäbische Zeitung

Die Stadt Bad Waldsee und das mobile Impfteam der Oberschwabenklinik bieten weitere Termine zur Impfung gegen das Coronavirus an. Möglich sind Erstimpfungen, Zweitimpfungen, Auffrischimpfungen und Boosterimpfungen, wie die Stadtverwaltung mitteilt. Es stünden jeweils die Impfstoffe von Biontech, Moderna sowie Johnson & Johnson zur Verfügung.

Alle Personen ab zwölf Jahren können eine Impfung erhalten, geht aus der Pressemitteilung hervor. Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, können aber nur in Anwesenheit und mit Einwilligung einer erziehungsberechtigten Person geimpft werden. Zur Impfung seien Personalausweis, Versichertenkarte und, wenn vorhanden, der Impfpass mitzubringen.

Zurzeit erfahren die Impfaktionen bekanntlich einen sehr großen Zulauf. Die Organisatoren bitten daher um Verständnis dafür, dass es zu längeren Wartezeiten kommen kann. So könnten sich die Interessierten auch Sitzgelegenheiten und warme Decken sowie Getränke mitbringen. Die Organisatoren bitten zudem darum, beim Besuch der Impfangebote eine FFP2-Maske zu tragen.

Eine Vorabregistrierung für Erstimpfungen sei unter www.impfen-bw.de möglich. Dann sein zum Impftermin Anamnesebogen, Laufzettel und Aufklärungsbogen mitzubringen.

Neben einem Impfangebot für Schüler, Lehrer und Erzieher von Bad Waldseer Einrichtungen am Freitag, 3. Dezember, von 12 bis 16 Uhr in der Schulmensa, gibt es folgende Termine in der Stadthalle für die Allgemeinheit. Diese sind am 26. November von 9 bis 15 Uhr, am 3. Dezember, 9 bis 15 Uhr, am 10. Dezember, 9 bis 15 Uhr, am 11. Dezember, 12 bis 18 Uhr, am 14. Dezember, 9 bis 14 Uhr, am 17. Dezember, 9 bis 15 Uhr, am 18. Dezember, 12 bis 18 Uhr, am 24. Dezember, 9 bis 12 Uhr, am 25. Dezember, 9 bis 12 Uhr sowie am 31. Dezember, 9 bis 12 Uhr.

Die Stadt Bad Waldsee befindetsich in enger Abstimmung mit dem mobilen Impfteam der Oberschwabenklinik und werde voraussichtlich auch im Januar mehrere Termine in Bad Waldsee anbieten können, heißt es in der Pressemitteilung. Weitere Impfangebote in der Region sind auch auf www.oberschwabenklinik.de zu finden.

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Kommentare werden geladen

Persönliche Vorschläge für Sie