Das Leben im Hier und Jetzt

Lesedauer: 2 Min
 Der Künstler Uli Viereck stellt im Bildungshaus des Klosters Reute aus.
Der Künstler Uli Viereck stellt im Bildungshaus des Klosters Reute aus. (Foto: Uli Viereck)
Schwäbische Zeitung

Im Bildungshaus des Klosters Reute sind vom 10. November bis 8. Dezember Kunstwerke des Künstlers Uli Viereck ausgestellt. Die Eröffnung der Ausstellung „Von wegen plus Wandlungen“ findet am Sonntag, 10. November, um 10.30 Uhr mit einem feierlichen Gottesdienst in der Wallfahrtskirche St. Peter und Paul in Reute statt. Das teilt das Bildungshaus mit. Ab 11.30 Uhr führt der Künstler Viereck im Bildungshaus Maximilian Kolbe durch die Ausstellung. Viereck 1959 in Rottweil geboren arbeitet als Pastoralreferent in Villingen-Schwenningen und als Klinik- und Hospizseelsorger am Schwarzwald-Baar-Klinikum. Malerei und grafische Techniken begleiten Viereck laut Mitteilung seit der Jugendzeit. Er gestaltet seine Bilder angesichts tägliche Konfrontation mit Menschen in Krankheit, Trauer und Krisen. Seine Werke regen nach Angaben des Bildungshauses dazu an, das Leben im Hier und Jetzt zu bejahen und dabei auch tiefer zu schauen, wo sich Wandlung ereignet und sich auch noch im Tod Zukunft eröffnet. Das Labyrinth als Symbol für den Lebensweg greift Viereck immer wieder in besonderer Weise auf und verbindet es mit Facetten des Lebens und Geschichten der Bibel. Die Ausstellung ist montags bis samstags von 9 bis 12 Uhr und 14 bis 17 Uhr und sonntags auf Anfrage zu besichtigen. Gleichzeitig finden in diesem Zeitraum ein Begleitprogramm mit Tages- und Abendveranstaltungen, wie auch Seminare und Auszeittagen statt, die den Schwerpunkt Farbe und Kunst als Schwerpunkt haben. Weitere Informationen unter Bildungshaus Maximilian Kolbe, Kloster Reute, Telefon 07524/708-211, E-Mail: bildungshaus@kloster-reute.de oder www.kloster-reute-de/bildungshaus/jahresprogramm

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen