Dank an die Ehrenamtlichen für viele wertvolle Dienste

Lesedauer: 2 Min
 Stellvertretend für die ehrenamtlich Engagierten überbringt Bürgermeister Roland Weinschenk überbringt seinen Dank an Ursula Hi
Stellvertretend für die ehrenamtlich Engagierten überbringt Bürgermeister Roland Weinschenk überbringt seinen Dank an Ursula Hirsch. (Foto: Roland Haug)
Schwäbische Zeitung

Zum traditionellen Ehrenamtsabend hat das Spital zum Heiligen Geist alle dort ehrenamtlich Engagierten eingeladen. Bürgermeister Roland Weinschenk begrüßte die Gäste und dankte ihnen für ihr Wirken zum Wohle der Bewohner. Die ehrenamtlich Aktiven brächten Abwechslung in den Alltag der Heimbewohner und trügen das Leben der Stadt in die Einrichtung hinein, so Weinschenk.

Stellvertretend für die Ehrenamtlichen nahm Ursula Hirsch ein kleines Dankeschön für die Unterstützung in den vergangenen Jahren entgegen. Mit einem Rückblick auf die Aktionen und Feste im Spital während des vergangenen Jahres veranschaulichte Einrichtungsleiter Roland Haug, wie viel Liebe und Engagement engagierte Mitbürger tagtäglich im Spital einbringen würden. Als kleine Anerkennung erhielt jeder Teilnehmer ein Glas Waldseer Honig. Die Spitalküche unter Johannes Brugger verwöhnte die Gäste mit einem kalten Buffet.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen