Bei Beziehungsstreit mit Messer verletzt

Lesedauer: 1 Min
 Mit dem Ablauf und dem Hintergrund des Streits befasst sich nun der Polizeiposten Bad Waldsee.
Mit dem Ablauf und dem Hintergrund des Streits befasst sich nun der Polizeiposten Bad Waldsee. (Foto: Symbol: dpa)
Schwäbische Zeitung

Eine Stichwunde und eine defekte Eingangstüre sind das Ergebnis eines Beziehungsstreits am frühen Donnerstag kurz vor 1 Uhr in Bad Waldsee gewesen.

Ein alkoholisiertes Paar bekam sich laut Polizeibericht derart in die Haare, dass die Beamten gleich zweimal anrücken musste. Ein 25 Jahre alter Mann wurde bei der Auseinandersetzung mit einem Messer an der Hand verletzt. Darüber, wie es zu der Verletzung kam und wer für die Beschädigung der Wohnungstür verantwortlich ist, machen beide Beteiligten widersprüchliche Angaben. Mit dem Ablauf und dem Hintergrund des Streits befasst sich nun der Polizeiposten Bad Waldsee.

Meist gelesen in der Umgebung

Mehr zum Thema

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen

Leser lesen gerade

Leser lesen gerade