B 30 nach schwerem Unfall gesperrt

Lesedauer: 1 Min
Schwäbische Zeitung

Auf der Bundesstraße 30 am Ende der Ausbaustrecke zwischen Weingarten und Enzisreute hat sich gegen 18.35 Uhr ein schwerer Unfall ereignet. Wie die Polizei mitteilt, sind an dem Unfall ersten Erkenntnissen zufolge fünf Fahrzeuge beteiligt. Laut Polizei ist mindestens eine Person ist verletzt. Rettungsdienste und Polizei sind derzeit vor Ort im Einsatz. Die B 30 ist in nördlicher Fahrtrichtung aktuell gesperrt.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen