Interessiert ließ sich die Gruppe von Max Rothenhäusler (rechts) durch Werk 3 führen.
Interessiert ließ sich die Gruppe von Max Rothenhäusler (rechts) durch Werk 3 führen. (Foto: Anja Ehrhartsmann)
Schwäbische Zeitung
Anja Ehrhartsmann

Jeden Tag fertigen 110 Mitarbeiter im Schichtbetrieb 10000 Möbeleinzelteile, erklärt Max Rothenhäusler den 20 Teilnehmern, die bei der SZ-Aktion „Schwäbische Türöffner“ an der Führung durch das...

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Die Kommentarfunktion zu diesem Artikel wurde deaktiviert.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.

Mehr Themen