23-Jähriger missachtet Vorfahrt

Lesedauer: 1 Min
Schwäbische Zeitung

Ein Sachschaden von rund 3000 Euro ist am Donnerstagmittag gegen 12.30 Uhr bei einem Verkehrsunfall an der Einmündung Bahnhof-/Biberacher Straße entstanden.

Wie die Polizei berichtet, war ein 23-jähriger Autofahrer von der Biberacher Straße kommend in die Bahnhofstraße Richtung Bleichestraße eingefahren und hatte hierbei den Vorrang einer 24-jährigen Autofahrerin missachtet. Bei der Kollision der beiden Fahrzeuge wurden keine Personen verletzt.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen