Gebärdensprachdolmetscherin berichtet über Fasnets-Einsatz (Gebärdensprach-Version)

Videodauer: 05:30
Gebärdensprachdolmetscherin berichtet über Fasnets-Einsatz (Gebärdensprach-Version)
Dieser Inhalt steht nur unseren Abonnenten zur Verfügung
Hiermit erhalten Sie Zugriff zu unseren Premiuminhalten.
Gebärdensprachdolmetscherin berichtet über Fasnets-Einsatz (Gebärdensprach-Version) (Foto: ViMP / ViMP Import)

Der Einsatz von Gebärdensprachdolmetscherinnen beim Großen Narrensprung sowie bei der Maskenbeschwörung am Hexeneck in Aulendorf war eine Premiere.

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt steht exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Der Einsatz von Gebärdensprachdolmetscherinnen beim Großen Narrensprung sowie bei der Maskenbeschwörung am Hexeneck in Aulendorf war eine Premiere. Wie es ihr mit ihrem ersten Fasnets-Einsatz ging, berichtet Gebärdensprachdolmetscherin Elli Schob im Gespräch mit Paulina Stumm. Sie hat das zuvor aufgenommene Interview mit den Fragen der Reporterin und ihren Antworten in Gebärdensprache übersetzt.

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.