Zweite Seniorenmesse am Freitag in Aulendorf

Lesedauer: 2 Min
Schwäbische Zeitung

In der Stadthalle findet am Freitag, 12. Oktober, die zweite Seniorenmesse zum Thema „Älter werden in Aulendorf“ statt. Soziale Dienste, Vereine und Institution sowie Gewerbe der Stadt Aulendorf stellen ihre Einrichtungen, Dienstleistungen und Angebote für Beratung, Betreuung und Pflege im Bereich der Seniorenarbeit vor, teilt die Stadt Aulendorf mit.

Programm: Um 13.30 Uhr ist Saalöffnung für das Publikum, um 14 Uhr findet die Begrüßung durch Bürgermeister Matthias Burth statt, um 14.15 Uhr stellt sich der Stadtseniorenrat rund um Christl Küfner vor. Danach gibt es Zeit für Informationen und Gespräche.

Um 15.45 Uhr hält Michael Wissusek einen Vortrag zum Thema „Quartiersentwicklung – Wohnen und Lebensqualität im Alter“.

Besucher haben anschließend die Möglichkeit, Fragen zu stellen. Danach ist an den Informationstischen nochmals Zeit für Auskünfte.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen